kostenlose hellseher whatsapp, kostenloses tarot whatsapp, kostenloses online tarot, whatsapp tarot beratung
Was ist Tarot?
Juli 7, 2024
kartenlegen whatsapp, hellseher, hellseher whatsapp, kostenlos online tarot, whatsapp tarot, kostenlos tarot
Gebote eines guten Tarologen, von Fabia
Juli 7, 2024

Medialität und ihre Entwicklung


Was ist Medialität?


Medialität ist die sensible Fähigkeit, Energien, Geister oder Wesenheiten außerhalb der physischen Ebene wahrzunehmen und mit ihnen zu interagieren. Medien können Botschaften, Visionen oder intuitive Empfindungen empfangen, die als Kommunikationskanal zwischen der spirituellen Welt und der irdischen Welt dienen. Diese Fähigkeit kann entwickelt werden und variiert je nach Person in Intensität und Form der Manifestation.


Praktizierende werden als „Medien“ bezeichnet.

Zu den bekanntesten Formen der Medialität zählen Trance, rotierende Tische und das Ouija-Brett.

dans Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Medium_(Person)

Sie sind Menschen, die die Fähigkeit haben, Energien und Wesenheiten der spirituellen Ebene wahrzunehmen und mit ihnen zu interagieren und als Vermittler zwischen dieser Ebene und der physischen Welt zu fungieren.


Die Existenz der medialen Fähigkeit kann nicht durch objektive Beweise nachgewiesen werden; Nur persönliche Erfahrung kann es offenbaren.

Das Wort „Medium“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Medium“. Es bezieht sich auf ein Individuum, das als Kommunikationskanal zwischen der spirituellen Welt, in der Geister leben, und der materiellen Welt, in der wir leben, dient. Medialität gilt als allen Menschen angeboren und kann im Laufe des Lebens durch spirituelle Praktiken und persönliche Erfahrungen entwickelt werden.


 

Es gibt keine Beweise für die Existenz der medialen Fähigkeit. Nur die Erfahrung kann es offenbaren.

Allan Kardec

Wie unsere Leitfäden
integrieren Wie sie kommunizieren

Frage: Sind wir alle Medien?

Antwort: Alle Menschen sind ausnahmslos Medien!


Medialität ist allen Menschen angeboren.


Medialität kann wie folgt klassifiziert werden:


Natürliche Medialität
oder
Medialität Beweis


Natürliche Medialität

Natürliche Medialität: Diese Form der Medialität entsteht als Ergebnis der Erreichung moralischer Werte und der spirituellen Entwicklung.
In dieser Situation ist das Medium ein Missionar unter den Menschen und stets bestrebt, Nächstenliebe zu üben und ihre Mängel zu beseitigen.


Ein bemerkenswertes Beispiel ist Chico Xavier, der sein ganzes Leben lang eine tiefe spirituelle Verbindung bewies und Botschaften und Lehren vermittelte, die vielen Menschen Trost und Führung brachten.
Sein vollständiger Name ist Francisco Cândido Xavier, und neben vielen seiner Werke trug er auch dazu bei, den Spiritualismus und die Worte von Allan Kardec zu verbreiten.

 

Das Band der Liebe wird niemals enden, denn Liebe ist die Gegenwart Gottes, und die Liebe wird uns für immer miteinander vereinen und wir werden uns immer mehr lieben. Lasst uns nun die Liebe erziehen, denn wir wussten nicht, wie man einander liebt, so wie Jesus uns liebte.

Xico Xavier

 

Medialität Beweis


Medialität Beweis: Diese Art der Medialität wird gewährt, damit das Medium im Laufe seines Lebens bestimmte Prüfungen und Lernprozesse durchläuft. Es dient als Mittel zur persönlichen und spirituellen Entwicklung und hilft dem Medium, sich durch seine medialen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Herausforderungen zu meistern.


Es handelt sich um eine Medialität, die von der Person, die sie trägt, durch Übungen und spirituelle Arbeit (oft schmerzhaft) entwickelt werden muss, um diese Gabe zu entwickeln, da sie den Zweck hat, Karma aus früheren Leben abzubezahlen.
Beweismittel werden für diejenigen belohnt, die die Geduld und Widerstandskraft haben, die Schwierigkeiten zu akzeptieren, die diese Art von Macht in ihr Leben mit sich bringt.


Natürliche Medialität oder Medialität Beweis, Beide haben grundsätzlich das Ziel, leidenden Seelen und Menschen dabei zu helfen, sich mit dem Göttlichen zu versöhnen und spirituell zu wachsen.


Natürliche Medialität


Natürliche Medialität, die aus dem Erreichen moralischer Werte und spiritueller Entwicklung resultiert, manifestiert sich auf intuitive und harmonische Weise. Beispiele beinhalten:


 

Intuição Forte: Capacidade de sentir energias e emoções de forma intensa, proporcionando percepções profundas sobre situações e pessoas.


Sensibilidade Espiritual: Capacidade de perceber a presença de entidades espirituais, sentir sua energia e receber mensagens intuitivas.


Empatia Profunda: Habilidade de se colocar no lugar dos outros com facilidade, compreendendo suas emoções e necessidades sem esforço.


Capacidade de Cura: Capacidade de canalizar energias de cura para si mesmo e para os outros, promovendo bem-estar físico e emocional.


Psicografia: O médium escreve mensagens ditadas por espíritos, muitas vezes servindo de canal para conselhos, orientações e revelações espirituais.


 

Psychografisches Medium (aus dem Griechischen: „Schreiben des Geistes oder der Seele“) ist laut spiritistischem Vokabular die Fähigkeit, die bestimmten Medien zugeschrieben wird, um von Geistern diktierte Botschaften zu schreiben.

aus Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Psychografie

Der Wirkmechanismus des psychografischen Mediums kann laut Allan Kardec bewusst, halbmechanisch oder mechanisch sein, abhängig von der Bewusstseinsebene des Mediums während des Schreibprozesses.


Im bewussten Fall, der für eine experimentelle Validierung am wenigsten anfällig ist, ist sich das Medium völlig bewusst, was es schreibt, obwohl es die Urheberschaft der im Text enthaltenen Ideen nicht anerkennt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Schriften zu beeinflussen, indem Sie Informationen vermeiden, die unbequem oder unangemessen erscheinen, um sich auszudrücken.


Im halbmechanischen Fall könnte sich das Medium sogar des Auftretens des Phänomens bewusst sein, den Zufluss von Ideen wahrnehmen, wäre aber nicht in der Lage, den Text freiwillig zu beeinflussen, der im Grunde genommen aus seinen Händen fließen würde. Der Impuls zum Schreiben ist stärker als Ihr Wille, den Prozess zu stoppen oder freiwillig durchzuführen.


Im mechanischen Fall, der sich am besten für eine kontrollierte experimentelle Untersuchung eignet, könnte das Medium schreiben, ohne überhaupt zu merken, was es tut, einschließlich der Möglichkeit, mit Gesprächspartnern über ein bestimmtes Thema zu sprechen und gleichzeitig einen Text zu psychographieren, der überhaupt keinen Bezug zum Thema hat. Thema zur Hand. Dies liegt daran, dass laut Kardec diese Medien es dem Geist ermöglichen würden, direkt auf Ihre Hand oder Ihren Arm einzuwirken, ohne auf den Geist zurückgreifen zu müssen.


 

Psychophonie: Auch als Inkorporationsmedium bekannt, bei dem das Medium den Geistern seine Stimme leiht, damit diese direkt mit den anwesenden Menschen kommunizieren können.


Hellsehen: Fähigkeit, Geister, Auren und Ereignisse zu sehen, die über die normale Wahrnehmung hinausgehen und Visionen spiritueller Realitäten ermöglichen.


Hellhörigkeit: Fähigkeit, Stimmen oder Geräusche aus der spirituellen Welt zu hören und akustische Botschaften von spirituellen Wesenheiten zu empfangen.


Heilendes Medium: Fähigkeit, Stimmen oder Geräusche aus der spirituellen Welt zu hören und akustische Botschaften von spirituellen Wesenheiten zu empfangen.


Transportmedium: Fähigkeit zur Entfaltung, bei der sich der Geist des Mediums an andere Orte, Ebenen oder Dimensionen bewegt und von dort Informationen und Erfahrungen mitbringt.


Materialisierungsmedium: Fähigkeit, die Geister und Gegenstände der geistigen Welt sichtbar und greifbar zu machen und eine direkte Interaktion mit ihnen zu ermöglichen.


Vermittlung physikalischer Wirkungen: Fähigkeit, die physische Welt durch spirituelle Energie zu beeinflussen, was zu Phänomenen wie der Bewegung von Objekten, unerklärlichen Geräuschen und Veränderungen in der Umgebung führt.


Diese Arten der Probemedialität bieten den Medien verschiedene Formen der Entwicklung und des Lernens und helfen ihnen, ihren spirituellen Zweck zu erfüllen und sich moralisch weiterzuentwickeln.

Schreibe einen Kommentar